Fragen und Antworten

 

Frage:        Was kann man bei dir noch erwerben, außer Hochzeitsfotos?
Antwort:  Das ist eine sehr spannende Frage!
Ihr bekommt bei mir über 12 Jahre Erfahrung in der Hochzeitsfotografie!
Ihr bekommt Zuverlässigkeit, Flexibilität, Sicherheit und spart auch noch jede Menge Geld, indem Ihr direkt alles richtig macht und auf meine Expertise vertraut. 

Euere Erinnerungen sind für mich genau so wertvoll, wie meine eigenen! 
Demensprechend wird Eure Hochzeitsreportage mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail geplant. So könnt Ihr an Eurem schönsten Tag im Leben Euch ganz und gar fallen lassen und Eure Liebe feiern. 

 

Frage:        Warum stehen auf deiner Webseite keine Preise?
Antwort:  Bevor ich dem Brautpaar einen Preis nennen kann, muss ich sehr viele Details wissen. Dazu gehören neben den Adressen auch die Detail zu Euch als Paar, Eure Ideen und Wünsche, Eure Vorlieben und Abneigungen, Eure Bindung zur Familie, zu Freunden, Vereinen uvm. Deshalb bekommt Ihr nach Eurer Anfrage zuerst die Möglichkeit mir so viele Details wie möglich in unserem ersten Kennenlerngespräch preiszugeben und gleichzeitig mich kennenzulernen.

Warum mache ich das? Ganz einfach! Damit Ihr noch in 30-50-60 Jahren beim Betrachten Eurer Hochzeitsbilder die Emotionen und diesen wunderschönen Tag spüren könnt. 

 

Frage:        Was bedeutet "vorsortiert und grundoptimiert"?
Antwort:  Alle Bilder werden sortiert und es werden erste Korrekturen im Bereich der Lichter, Schatten, Schärfe, Farben usw. vorgenommen. Erst danach kommen die Bilder in eine Onlinegalerie. Bei diesem Vorgang wird jedes einzelne Bild sorgfältig geprüft, optimiert und erst dann freigegeben. Bei mir gibt es keine Filter und somit keine Massenabfertigung. 

Frage:        Was bedeutet "nach Möglichkeit 2er Team"?
Antwort:  Ich arbeite mit einer fantastischen Assistentin zusammen, die ich viele Jahre lang angelernt habe. Sie begleitet mich sehr lange und liefert stets sehr gute Arbeit im gleichen Stil.
So bekommen die Brautpaare mehr Bilder aus unterschiedlichen Perspektiven. Für das Brautpaar entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Im Gegensatz zu mir arbeitet meine Assistentin nur nebenberuflich als Hochzeitsfotografin und ist deshalb nicht immer verfügbar, was den Begriff "nach Möglichkeit" erklärt.

Frage:         Wie funktioniert die Onlinegalerie?
Antwort:   Sobald die Bilder in die Onlinegalerie hochgeladen wurden, bekommt Ihr die Zugangsdaten. Jede Galerie ist passwortgeschützt. Ihr entscheidet selbst, wem Ihr Eure Zugangsdaten mitteilen und somit die Bilder möchtet. Die meisten Brautpaare teilen die Zugangsdaten mit allen, die ihre Bilder sehen dürfen (Familie, Freunde, Arbeitskollegen usw.).

Wenn Ihr zustimmt, dürfen Eure Galeriegäste die Bilder als Produkte (Druck, Leinwand o.ä.) auf eigene Rechnung bestellen. Dies machen meistens die Gäste, die bei der Hochzeit dabei waren. Ihr spart dabei unzählige Anfragen der Gäste nach der Hochzeit und könnt Eure Zeit und Energie für schönere Dinge aufwenden.

In der Onlinegalerie wählt Ihr außerdem die Bilder aus, die anschließend aufwändig retuschiert werden sollen. 

Frage:         Was bedeutet "aufwändig retuschiert"?
Antwort:   Die aufwändige Retusche beinhaltet z. B. die Hautretusche (natürlich, aber ohne Unreinheiten), kleine Korrekturen (z. B. Insekt im Schleier o.ä.).

Frage:        Warum zeigst du keine ganzen Reportagen von den Hochzeiten?
Antwort:   Ich würde so gern die ganzen Hochzeitsreportagen zeigen. All diese Momente mit den Gästen; die Partybilder; die Blumenkinder, die die Schleppe der Braut tragen uvm.
Eine ganze Reportage zu zeigen, würde bedeuten jedoch alle Gäste zu zeigen. Da mir aber die Persönlichkeitsrechte Eurer Gäste sehr am Herzen liegen, veröffentliche ich keine Bilder ohne eine Genehmigung. Das Bedeutet, dass ich von jedem einzelnen Gast (auch für jedes Kind) eine schriftliche Erlaubnis einholen müsste. Eure Gäste sollen den Tag mit Euch zelebrieren und Eure Liebe feiern. Deshalb kommt eine Umfrage bzgl. der Veröffentlichung für mich nicht in Frage.

Frage:         Machst du auch Styled Shoots?
Antwort:   Jain! Wenn mich ein Projekt sehr interessiert und ich es unbedingt umsetzen möchte oder ich von anderen Dienstleistern danach gefragt werde, mache ich sehr gern Styled Shoots. ABER! Ich zeige diese nicht auf meiner Webseite. Hier findet Ihr ausschließlich echte Hochzeiten mit echten Brautpaaren!

Frage:         Machst du bei Workshops mit oder bietest selbst welche an?
Antwort:   Ja, sehr gern sogar! Wenn die Zeit es zulässt, bilde ich mich wahnsinnig gern weiter. Auch hier gilt - keine Bilder vom Workshop auf der Webseite. 

Ich veranstalte auch selbst Workshops. Zur Zeit an Anfänger in kleinen Gruppen und Fortgeschrittene in Einzelncoachings. Allerdings ausschließlich im Winter. 

Frage:         Sprichst du mehrere Sprachen oder nur Deutsch?
Antwort:   Deutsch und Russisch in Wort und Schrift 

Frage:         Fotografierst du nur schlanke und junge Bräute?
Antwort:    Interessante Frage. Nein! Wenn mir ein Brautpaar eine Anfrage sendet, mache ich natürlich keinen Unterschied wegen der Äußerlichkeiten. Ich liebe alle meine Brautpaare! Als Fotografin ist es meine Aufgabe das Brautpaar so zu fotografieren, dass es auf dem Bild vorteilhaft aussieht. Da ich selbst alles andere, als schlank bin, weiß ich genau wie man ein Brautpaar so ablichtet, dass ausschließlich die Vorzüge zum Vorschein kommen.

 

Habt Ihr noch weitere Fragen an mich? 
Dann schreibt mich gerne an